Jagdausbildung

Sie haben Interesse am Erwerb des Jagdscheines?

Der Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e. V. informiert Sie stets umfassend und aktuell unter https://ljv-rlp.de/ausbildung-und-beratung/jaeger-werden-mentorenausbildung/ über die Möglichkeiten und Voraussetzungen um die Jagdausbildung erfolgreich zu absolvieren. Wenn Sie sich für die Ausbildung hier bei uns im Kreis Neuwied interessieren, dann wenden Sie sich an unseren Obmann für die Jagdscheinausbildung und Mentor Herrn Karl-Heinz Schellberg.

Uwe Langnickel malt individuellen Jägerbrief für die Jäger der Kreisgruppe Neuwied

Am Samstag, 14. Mai wurde in der Laubachsmühle den frisch gebackenen Jungjägern, im direkten Anschluss an die bestandene Jägerprüfung, ein besonderes Erlebnis zuteil.

Der bekannte Maler Uwe Langnickel aus Dierdorf, hat exklusiv für die Jägerschaft des Kreises Neuwied einen neuen, traditionell gehaltenen Jägerbrief (Urkunde), mit vielen heimischen Wildtieren kreiert und gemalt, der nun zukünftig -und am vergangenen Samstag erstmalig- als Druck jedem Jungjäger überreicht wird.

... weiterlesen

Am 12. Mai haben 21 angehende Jungjäger erfolgreich in der David-Roentgen-Schule die abschließende mündlich-praktische Prüfung zur Erlangung des Jagdscheins absolviert.

... weiterlesen

Der Fragenkatalog Jägerprüfung Rheinland – Pfalz  wird nicht mehr veröffentlicht, so die Aussage der Zentralstelle der Forstverwaltung in Neustadt an der Weinstraße.

Der bisher bestehende Fragenkatalog und die App haben weiter Gültigkeit. In absehbarer Zeit wird es eine einheitliche Jägerausbildung und Prüfung in Deutschland geben.

Lothar Schmidt
Obmann für die Jagdausbildung