Kreisjagdmeister

 

Liebe Kollegin und Kollegen,

nach Rücksprache mit Frau Degenhardt, bitte ich Euch die gestern besprochenen Neuerungen bei der KSP Beprobung, umgehend an alle Jäger weiterzugeben!

... weiterlesen

Liebe Kolleginnen und Kollegen

wegen erheblichen Irritationen bzgl der Gebühren bei der Anlieferung von Reh und Schwarzwild in EU zertifizierten Betrieben (z.B Siegel), gilt verbindlich Folgendes:

... weiterlesen

Die Kreisverwaltung Neuwied hat sich bereit erklärt, für die Durchführung der Trichinenproben bei Wildschweinen kostenlose Marken zur Verfügung zu stellen.

Ab sofort können alle Jäger des Kreises die kostenlosen Marken mit den dazu gehörigen Meldebögen und den Versandtaschen für die ESP/ASP Probe beim Veterinäramt bestellen.

Die Marken werden nur unter der Bedingung ausgegeben, dass diese für die Eigenbeprobung zu verwenden sind. Sie können nicht verwandt werden wenn der Tierarzt die Beschau durchführt. Die ESP Proben sind nur für Frischlinge bis 30 kg durchzuführen! Hier bitte genau wiegen und entsprechend handeln. 

... weiterlesen