HR II - Fuchsansitzwoche vom 05.02. bis 12.02.2017 des Hegeringes Linz

Bei herrlichem Wetter trafen sich über fünfzig Jäger/Innen an der  St. Sebastianus  Schützenhalle in Rothekreuz. Ebensoviele Jäger/Innen nahmen an der Fuchsjagd teil.

Zu Anfang lagen 13 Füchse auf der Strecke, doch beim Verblasen der Strecke durch überwiegend Jagdhornbläser des Hegeringes Linz, kamen noch einige Kreaturen hinzu. Am Ende lagen auf der Strecke: 26 Füchse, 1 Jungdachs, 1 Waschbär, 1 Steinmarder.

Anschließenden gab es Frühstück, welches von der Malberg Hütte, Inh. Jürgen Hühner, aus Hausen geliefert wurde. Danach wurden die Schützen der schwersten Füchse verkündet. Den schwersten Fuchs mit 6,9 kg erlegt Manuel Hardt aus dem Revier Conzelmann, der Fuchs von Herrn Duschinsky wog 6,7 kg und der dritte Platz ging mit 6,6 kg an Herrn Labonde, beide vom Lehrrevier des DJZ aus Bad Hönningen.

nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn squalo nike tn squalo nike tn squalo nike tn squalo nike tn squalo nike tn squalo golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi